22 May 2018    
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   Navigation

Welcher Typ Schachspieler bist Du?

von Frank Hagenstein 26.06.2017

 

Aus dem Hause Quality Chess gibt es ein neues Buch von Jacob Aagaard, das ich mir gerade gekauft
habe: „Thinking Insite the Box“. Die Alteingesessenen  werden sich daran erinnern, dass Jacob
Anfang der 2000er Jahre unsere 1. Mannschaft in der Oberliga verstärkte. Mittlerweile ist er nicht
nur Großmeister geworden, sondern selbst erfolgreicher Autor und Mitbegründer des im Jahre 2004
gegründeten Verlags, dessen Name m.E. tatsächlich für Qualität steht. Man denke nur an die
Eröffnungsbücher von Boris Avrukh oder Parimarjan Negi, die neue Maßstäbe setzten. 

 

„Who are you?“, fragt Jacob in einem Kapitel seines Buches. Als Orientierung gibt er an, dass man
Spieler in vier Kategorien einstufen kann und sagt, welche Größen aus Vergangenheit und Gegenwart
darunter fallen:

 

1. Logisch und technisch:  Botvinnik, Gelfand, Kortschnoi
2. Logisch und dynamisch: Kasparov, Topalov
3. Intuitiv und  technisch: Karpov, Carlsen
4. Intuitiv und dynamisch: Tal, Anand

 

Mal sehen, ob mir das Buch hilft, mich selbst zu erkennen. Wahrscheinlich nicht, denn irgendein
großer Meister sagte mal sinngemäß, dass man solange keinen Stil habe, wie man selbst kein Meister
ist :-).

 

Lasst Euch davon nicht abschrecken! Für die Leser, die sofort wissen wollen, zu welchem Typ sie
gehören, habe ich ein Quiz. Ist zwar auf Englisch, aber einfache Sprachkenntnisse reichen aus. Nach
dem  Beantworten von 20 Fragen erfahrt Ihr, in welche Schublade Ihr gehört,  welche Eröffnungen
für Euch empfohlen werden und welche Meister einen ähnlichen Spielstil pflegen. 

 

Hier geht es zum Quiz. Viel Spaß damit!

 

Copyright © 2012 SC Agon Neumuenster Vereinsinformationen |  Links |  Impressum |  Mailinglisten